PHILOSOPHIE

CO2 Fussabdruck

Wir haben uns dafür eingesetzt das Arosa Electronica Festival CO2 neutral zu gestalten. Wir haben deshalb mit Carbon Connect AG, ein Schweizer Unternehmen, eine Zusammenarbeit gestartet, um unsere CO2 Emissionen zu kompensieren. Zusammen mit Carbon Connect AG haben wir eine Auswertung gemacht, wie viele CO2 Emissionen wir als Festival haben und in welchen Bereichen diese anfallen. Dazu gehören diverse Punkte wie beispielsweise die Flüge und Anreise der Künstler und Gäste, Verpflegung, Energieverbrauch an unseren Events und so weiter. Eine Übersicht dieser Auswertung könnt ihr über untenstehenden Link einsehen.

Wir haben den nötigen Betrag grosszügig aufgerundet und verrechnen somit für jedes Ticket zusätzlich CHF 2.-, welche für die CO2 Kompensation eingesetzt werden. Davon gehen CHF 1.50 direkt in Waldaufforstungsprojekte sowie in Projekte, die CO2 Emissionen vermeiden. Die restlichen CHF 0.50 decken die administrativen Aufwände der Carbon Connect AG.

Auch Du kannst uns dabei helfen! Hier ein paar Tipps für Dich und Deine Freunde:

  • Reise zusammen mit Deinen Freunden an. Teilt Euch ein Auto für die Anreise oder noch besser, reist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an.
  • Vermeidet unnötigen Abfall und spart auch ihr Energie ein.
  • Bringt Euren eigenen Becher oder Trinkflasche mit um auch direkt an unseren Events Abfall zu vermeiden.
  • Unterstützt solche Projekte auch privat und messt auch mal Euren eigenen CO2 Fussabdruck.

 

LINK AUSWERTUNG AROSA ELECTRONICA (Folgt am 17.12.2019)